Coco Schumann

APA/AFP/dpa/Daniel Bockwoldt

In memoriam Coco Schumann

Der Ghetto-Swinger - Coco Schumann. In Erinnerung an den am Sonntag, dem 28. Jänner verstorbenen Musiker wiederholt Ö1 eine Sendung vom 1.3.1998.

"Wer den Swing in sich hat, kann nicht mehr im Gleichschritt marschieren". Davon war Coco Schumann überzeugt.

1924 in Berlin geboren entdeckt er mit dreizehn Jahren den Swing und den Jazz als seine "Sprache." Er spielt schon früh in Jazzkellern und wird als erster deutscher Gitarrist mit elektrisch verstärkter Gitarre zum gefeierten "Jazzer".

Mit dem "Helmut Zacharias Quartett", bei Popaufnahmen im Rundfunk, bei Tourneen, die ihn bis nach Australien führen, ist Coco Schumann der umjubelte Star - bis er 1943 als "Halbjude" verhaftet wird. Coco Schumann überlebt - dank der Musik - drei Konzentrationslager. In Theresienstadt wird er Mitglied einer der hochkarätigsten Jazz-Combos des Dritten Reiches, den "Ghetto-Swingers". In Auschwitz spielt er, zur Unterhaltung der Lagerältesten und der SS-Offiziere, um sein Leben. In Dachau erlebt er den Niedergang des Nazi-Regimes. Nach dem Krieg lebte Coco Schumann wieder in seiner Heimatstadt Berlin und spielte dort "seine" Musik.

Am 28. Jänner ist Coco Schumann im Alter von 93 Jahren in Berlin gestorben. - Gestaltung: Stefan Wagner

Playlist

Komponist/Komponistin: Coco Schumann
Titel: Exotique 1963 (Musik teilweise unterlegt!)
Ausführender/Ausführende: Coco Schumann
Bongos - Tom Holm
Drums - Kurt Mamlock
Flute - Adi Feuerstein
Piano - Herbert Wegner
Länge: 03:06 min
Label: Trikont US-0238

Urheber/Urheberin: Samuel Secunda
Titel: Bei mir bist du schön (Musik teilweise unterlegt!)
Ausführender/Ausführende: Coco Schumann
Länge: 01:30 min
Label: Trikont US-0238

Urheber/Urheberin: Helmut Zacharias
Titel: Helmi's Bebop Nr. 1 (Musik teilweise unterlegt!)
Ausführender/Ausführende: Coco Schumann
Helmut Zacharias Mit Der Berliner Allstar Band: (Bass - Teddy Lenz, Clarinet - Omar Lamparter, Drums - Ilya Gluskal, Piano - Erwin Lehn, Tenor Saxophone - Detlev Lais, Trombone - Walter Dobschinski, Trumpet - Hans Berry, Macky Kasper, Violin - Helmut Zacharias)
Länge: 02:30 min
Label: Trikont US-0238

Komponist/Komponistin: trad.
Bearbeiter/Bearbeiterin: arr. Schumann
Titel: Sur le pont (Musik teilweise unterlegt!)
Ausführender/Ausführende: Coco Schumann
Accordion, Clarinet - Adriano Giusti
Bass - Trev. Torrens
Drums - Charlie Blott
Piano, Vibraphone - Ron Loughhead
Länge: 02:30 min
Label: Trikont US-0238

Urheber/Urheberin: Coco Schumann
Titel: El Sombrero
Ausführender/Ausführende: Coco Schumann
Länge: 02:34 min
Label: Trikont US-0238

Urheber/Urheberin: George Gershwin
Titel: Summertime
Ausführender/Ausführende: Coco Schumann
Länge: 02:56 min
Label: Trikont US-0238

Sendereihe

Übersicht

Mehr dazu in oe1.orf.at