Sorge um Gesundheit von Benedikt XVI.

Olympia: Zisterzienser betreut Team als Seelsorger +++ Sorge um Gesundheit von „Alt“-Papst Benedikt. - Moderation: Judith Fürst

1. Olympia: Zisterzienser betreut Team als Seelsorger

Am 9. Februar ist es soweit: Die olympischen Winterspiele in Pyeongchang in Südkorea werden feierlich eröffnet. Mitglied der österreichischen Delegation ist Pater Johannes Paul Chavanne. Der Zisterzienserpater aus Heiligenkreuz ist Seelsorger des österreichischen Olympischen und Paralympischen Teams. Vor seinem Abflug hat er mit Julia Wötzinger über seine Aufgaben bei den Winterspielen gesprochen.


2. Sorge um Gesundheit von „Alt“-Papst Benedikt

Seit längerem wird über den Gesundheitszustand des emeritierten Papstes Benedikt XVI. spekuliert. Nun hat er mit einem Brief darauf reagiert, den die Mailänder Tageszeitung "Corriere della sera" abgedruckt hat. Benedikt zeigte sich darin gerührt vom Interesse der Leserinnen und Leser an seiner Gesundheit. Katharina Wagner berichtet aus Rom.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung