Immer der gleiche sein, ist nicht lustig

Jetzt: Faschingsparty! Letzte Chance

Aurelie organisiert schnell noch eine Faschingsparty und Samira, Emre und Rudi helfen ihr ein bisschen dabei. Die jungen Zweibeiner und der Radiohund planen Verkleidungen, Dekoration und vielleicht auch einen Banküberfall und hätten im Eifer des Wortgefechts beinahe eine wichtige Faschingsparty-Zutat vergessen... Ein Hoch auf die Narretei!


Emre: "Ich war letztes Jahr ein Zauberer und dieses Jahr werde ich Rumpelstilzchen sein. Mit einem schwarzen Muttermal und so komischen Haaren, so Durcheinander-Haaren."

Aurelie: "Ich verkleide mich, weil es lustig aussieht und weil man gruselig sein kann und kleine Kinder erschrecken. Und: andere können über einen lachen und man selbst kann über andere lachen, wenn sie ein lustiges Kostüm haben."

Samira: "Verkleiden ist lustig, weil man dann einmal jemand anderer ist, der man nicht immer ist. Weil immer der gleiche sein, ist nicht lustig."


Gestaltung: Barbara Zeithammer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe