Hilfe - ein Notfall?

Über Retter und Gerettete
Gestaltung: Ilse Huber

Passieren kann schnell etwas: ein unachtsamer Tritt auf der Treppe, ein Ausrutscher auf dem glatten Eis, ein Unfall auf der Straße. Oder am Berg, in der Höhle, am Wasser. Die jeweiligen Umstände sind so verschieden wie die Menschen selbst. Verletzungen können in der Arbeit, in der Freizeit, beim Sport oder im Theater auftreten. Da ist man froh über schnelle Hilfe an Ort und Stelle.

Die Rufnummern von Feuerwehr, Polizei und Rettung werden schon den Vorschulkindern eingebläut. Doch wie funktioniert der Notruf wirklich? Was ist, wenn man die Nummern verwechselt? Und wie wird man selbst zum Retter? Die Ö1 Kinderunireporterin Verena spricht mit ihren Kollegen Kilian und Jakob sowie dem Arzt und Ranger im Nationalpark Kalkalpen, Gerhard Lindner, über das weite Feld von Bergungseinsätzen.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Kinderuni - XML
Kinderuni - iTunes

Sendereihe

Gestaltung