Cembalo

AP/RICHARD LEWIS

Von David und Goliath

mit Gerhard Krammer. Biblische Sonaten und Vokalwerke des Johann Kuhnau.

Er verkörperte das Ideal des barocken universalgelehrten Musikers: Johann Kuhnau (1660-1722). Er war studierter Philosoph und Jurist und als Thomaskantor in Leipzig Vorgänger von Johann Sebastian Bach.

Daneben war er auch als Schriftsteller tätig ("Der musicalische Quack-Salber"). Als Komponist von "Biblischen Sonaten" kann er durchaus bereits als Gestalter von "Programmmusik" bezeichnet werden.

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Kuhnau/1660 - 1722
Titel: Der Streit zwischen David und Goliath - aus "Musikalische Vorstellung einiger Biblischer Historien" (RS01/UK33621_H)
* Das Pochen und Trotzen Goliaths (00:01:43)
* Das Zittern der Israeliten und ihr Gebet zu Gott bei dem Anblick dieses abscheulichen Feindes (00:01:50)
* Die Herzhaftigkeit Davids, dessen Begierde dem Riesen den stolzen Mut zu brechen und das kindliche Vertrauen auf Gott (00:01:25)
* Die zwischen David und Goliath gewechseltem Streitworte und der Streit selbst, dabei dem Goliath der Stein in die Stirne geschleuderter dadurch gefällt - und gar getötet wird
* Die Flucht der Philister, wie ihnen die Israeliten nachjagen und sie mit dem Schwert erwürgen (00:01:00)
* Das Frohlocken der Israeliten über diesen Sieg (00:01:20)
* Das über dem Lobe Davids von dem Weibern Chorweise musizierte Konzert (00:01:30)
* Und endlich die allgemeine in lauten Tänzen und Sprüngen sich äussernde Freude (00:01:37)
Solist/Solistin: Igor Kipnis /Cembalo
Länge: 11:43 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Johann Kuhnau/1660-1722
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Kuhnau/1660-1722
Album: Herzens-Lieder
Titel: Kantate "Weicht, ihr Sorgen, aus dem Hertzen"
* 9. Aria "Weicht, ihr Sorgen, aus dem Hertzen" (00:03:24)
* 10. Recitativ "Ich bleib in Gott' gelass'ner Ruh" (00:01:57)
* 11. Aria "Weicht ihr Sorgen" da Capo (00:01:11)
* 12. Recitativ "Was frag ich nach der Welt" (00:01:12)
* 13. Aria "Ich habe Gott, was fehlt mir noch" (00:02:42)
* 14. Recitativ "So kann ich allen Tand Der schnöden Welt verachten (00:01:35)
* 15. Aria "Komm doch süsse Stunde" (00:03:46)
Solist/Solistin: Miriam Feuersinger/1978
Ausführende: Capricornus Consort Basel
Leitung: Peter Barczi /Baroque Violin
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Baroque Violin
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Baroque Violin
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Baroque Viol
Ausführender/Ausführende: Martina Bischof /Baroque Viol
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Baroque Cello
Ausführender/Ausführende: Michael Bürgin /Violine
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Organ
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Theorbo
Ausführender/Ausführende: Xenia Löffler /Baroque Oboe
Länge: 15:59 min
Label: CHRISTOPHORUS CHR 77399 RADIO

Komponist/Komponistin: Johann Kuhnau/1660-1722
Album: JOHANN KUHNAU: FRISCHE CLAVIER-FRÜCHTE - SIEBEN CEMBALOSONATEN
Titel: Suonata Quarta aus "Frische Clavier-Früchte" für Cembalo
Untertitel: "Sieben Suonaten von guter Invention und Manier auff dem Claviere zu spielen", Leipzig 1696
* Vivace - 1.Satz (00:02:27)
* Adagio - 2.Satz (00:01:36)
* 3.Satz (00:01:38)
* 4.Satz (00:01:20)
Sonate Nr.1, Cembalosonate
Solist/Solistin: Jan Katzschke /Cembalo
Länge: 07:12 min
Label: cpo 7775322

Komponist/Komponistin: Johann Kuhnau/1660 - 1722
Vorlage: Psalm 103
Album: JOHANN KUHNAU: DIE GEISTLICHEN WERKE - VOL.2
Titel: Lobe den Herren, meine Seele - Kantate für Alt, Baß, Oboe d'amore und B.c.
* 1. Sonate und "Lobe den Herrn, meine Seele" / instrumental, Duett Alt und Baß (00:02:55)
* 2. Der dir alle deine Sünde vergibet / Arie Baß (00:01:50)
* 3. Der deinen Mund fröhlich machet / Arie Alt (00:01:33)
* 4. Der Herr schaffet Gerechtigkeit / Rezitativ Baß (00:36)
* 5. Barmherzig und gnädig ist der Herr / Duett Alt und Baß (00:02:17)
* 6. Er wird nicht immerdar hadern / Rezitativ Baß (00:28)
* 7. Alleluja / Duett Alt und Baß (00:02:43)
Ausführende: Opella Musica
Ausführender/Ausführende: Heidi Maria Taubert /Sopran
Ausführender/Ausführende: David Erler /Altus
Ausführender/Ausführende: Tobias Hunger /Tenor
Ausführender/Ausführende: Friedemann Klos /Baß
Ausführende: Camerata Lipsiensis
Leitung: Gregor Meyer /Orgel
Länge: 12:37 min
Label: cpo 555020-2

Komponist/Komponistin: Johann Kuhnau/1660 - 1722
Gesamttitel: Musikalische Vorstellung einiger Biblischer Historien / 6 Sonaten (QS01/UK24768_H)
Titel: Jacobs Heirat - biblische Sonate für Orgel Nr.3
* Präludium - 1.Satz (00:01:00)
* Die Freude des gantzen Hauses Labans ueber der Ankunfft des lieben Vetter Jacobs - 2.Satz (00:02:55)
* Jacobs durch den verliebten Schertz erliechterte Dienstbarkeit - 3.Satz (00:04:05)
* Das von der Rahel Gespielinnen gesungene Brautlied - 4.Satz (00:01:20)
* Die Hochzeit- Freude und die Gluecks-Wünsche - 5.Satz (00:01:40)
* Der Betrug Labans, da er dem ehrlichen Vetter und Braeutigam an statt der Rahel die Lea an die Seite legt - 6.Satz (00:04:15)
* Der in der Hochzeit-Nacht vergnuegete Braeutigam, dabey ihm zwar das Hertz was boeses saget, er aber solches gleich wieder vergisset - 7.Satz (00:02:25)
* Jacobs Verdruß ueber dem Betruge - 8.Satz (00:01:10)
* Jacobs neue Hochzeit-Freude - 9.Satz (00:01:50)
Solist/Solistin: Johann Sonnleitner /Orgel
Länge: 21:36 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Johann Kuhnau/1660 - 1722
Bearbeiter/Bearbeiterin: David Erler
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Rosenmüller/um 1617 - 1684
Album: JOHANN KUHNAU: DIE GEISTLICHEN WERKE - VOL.1
Titel: Welt adieu, ich bin dein müde - Kantate für zwei Soprane, Alt, Tenor, Baß, 2 Violinen, 2 Violen, 2 Hörner, 2 Oboen, Flöte und B.c.
* 1. Sonate und Chor "Welt adieu, ich bin dein müde" / instrumental, Chor (00:04:11)
* 2. Versus 2: Ich bin schon da angekommen / Arie Baß (00:01:23)
* 3. Versus 3: Was empfind ich da vor Freude / Duett Sopran I & II (00:01:50)
* 4. Versus 4: Unaussprechlich schöne singe / Arie Alt (00:03:12)
* 5. Versus 5: Lasst doch euer Trauern bleiben / Arie Tenor -- (00:01:18)
* 6. Versus 6: Denket, dass es wird geschehen / Arie Baß (00:01:18)
* 7. Versus 7: Ich bin nun vorangegangen / Chor (00:03:54)
Ausführende: Opella Musica
Ausführender/Ausführende: Isabel Meyer-Kalis /Sopran
Ausführender/Ausführende: Heidi Maria Taubert /Sopran
Ausführender/Ausführende: David Erler /Altus
Ausführender/Ausführende: Tobias Hunger /Tenor
Ausführender/Ausführende: Friedemann Klos /Baß
Ausführende: Camerata Lipsiensis
Leitung: Gregor Meyer /Orgel
Länge: 17:17 min
Label: cpo 777868-2

Komponist/Komponistin: Johann Kuhnau/1660-1722
Gesamttitel: Biblische Sonate Nr.5 "Der Heiland Israelis: Gideon" (9.16) - cut 1
* Suonata prima - aus:
Titel: "Frische Clavier Früchte 1696" (7.18) - cut 2
Solist/Solistin: Elisabeth Ullmann /Egedacher-Orgel der Stiftskirche Zwettl
Länge: 16:43 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Johann Kuhnau/1660 - 1722
Album: MUSIK IN EUROPÄISCHEN STÄDTEN UND RESIDENZEN: LEIPZIG - DAS COLLEGIUM MUSICUM DER UNIVERSITÄT
* Praeludium - 1.Satz (00:01:38)
Titel: Partie III in E-Dur aus "Neue Clavir-Übung"
Solist/Solistin: Walter Thoene /Cembalo
Länge: 01:38 min
Label: EMI CDZ 2523872

Sendereihe