Die Ö1 Kinderuni

Verlieben Graugänse sich?
Wie das Verhalten der Tiere erforscht wird
Gestaltung: Isabella Ferenci

Graugänse haben einen besonderen Platz in der Geschichte der Wissenschaft - gerade in Österreich: der Arzt Konrad Lorenz hat durch seine Arbeit mit Graugänsen die Verhaltensforschung mitbegründet. Seit 1973 forschen Biologen in Grünau in Oberösterreich an einer Schar von Graugänsen, die Lorenz damals dazu gebracht hat, sich dort anzusiedeln.

Warum aber eigentlich ist das Verhalten von Graugänsen überhaupt interessant? Können wir von Graugänsen auch etwas über das Verhalten von Menschen lernen? Verlieben Graugänse sich? Und wie heißt eigentlich eine frischgeschlüpfte Gans? Darüber haben die Ö1 Kinderuni Reporterinnen und Reporter Wolfram Fischer, Sofia-Elena Daniel-Ramirez und Antonia Unger mit Didone Frigerio von der Konrad Lorenz Forschungsstelle in Grünau gesprochen.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Kinderuni - XML
Kinderuni - iTunes

Sendereihe