Muster

FLEMING

Am Rande des Verfalls mit Guy Fleming

Guy Fleming im Zeit-Ton Porträt. Gestaltung: Susanna Niedermayr

Als der australische Musiker und Komponist Guy Fleming 1989 mit seinem Rucksack kreuz und quer durch Europa reiste, legte er unter anderem einen Stopp in Allensteig ein, um Günther Rabls Festival Absolute Musik zu besuchen, der Beginn mehrerer langjähriger Freundschaften. Unlängst ist nun auf Rabls Label canto crudo Flemings Album "confined entropy. a study in decay" erschienen. Zentrale Inspiration lieferte eine verfallene Müllverbrennungsanlage in Sydney, die Ruinen des Pyrmont Incinerator. Musikalischen Grundstein bildete die nicht-temperierte Skala des Charles Lucy.

Playlist

Titel: ZTT 180222 Zeit-Ton / Portrait Guy Fleming / Niedermayr
Länge: 56:40 min

Sendereihe

Gestaltung