Die Opernwerkstatt

Zum 90. Geburtstag einer singulären Künstlerpersönlichkeit: KS Christa Ludwig im Gespräch mit Michael Blees (aufgezeichnet am 30. April 2013 im RadioCafé des Wiener RadioKulturhauses; Wiederholung einer Sendung vom 8. Mai 2013).

In den 1940er-Jahren hatte Christa Ludwig debütiert, 1955 war sie nach Wien gekommen und hat von der Wiener Staatsoper ausgehend eine beispiellose Weltkarriere gemacht. Ihr sinnliches Timbre und ihre Ausdrucksintensität haben sie ausgezeichnet. Gleich, ob in Sopran-Partien oder in Rollen des Mezzofaches, ob auf der Opernbühne, im Konzertsaal oder im Lied - bei Christa Ludwig, wie es Otto Schenk einmal formuliert hat, "ging es direkt vom Herzen, vom Gehirn zu den Stimmbändern, sodass man nicht sagen konnte, ob sie gerade singt oder fühlt oder redet. Das war ein einziger Mikrokosmos".

Playlist

Titel: Die Opernwerkstatt
Länge: 89:55 min

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht