Quallen

AFP 7FRED TANNEAU

Kunst unter Wasser und in der Luft

Joel Tauber: "Underwater: an operatic disco"
Der Wanderimker

Joel Tauber: "Underwater: an operatic disco"

Auf den ersten Blick erscheint die Installation in der Galerie König 2 etwas rätselhaft: auf dem Boden stehen mehrere Bildschirme, auf denen Filme von Unterwasserwelten zu sehen sind. Begleitet wird dieser virtuelle Tauchgang von merkwürdigen Geräuschen und Gesängen, zu denen sich die Besucherinnen tanzend bewegen. "Underwater : an operatic disco" heißt die Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Joel Tauber.- Gestaltung: Hanna Ronzheimer

Der Wanderimker

Johannes Gruber aus der Steiermark ist Imker. Genauer gesagt: Wanderimker.
Die Tradition der Wanderimkerei reicht bis in die Antike zurückreicht und sichert Bienen in manchen Regionen das ganzjährige Überleben. Johannes Gruber zieht mit seinen Bienen durchs Land. 20 bis 30 Völker mit jeweils bis zu 60.000 Bienen passen auf seinen Transporter. Das Wandern funktioniert am besten nachts. Zwischen Mai und Juli wandert Johann Gruber mit seinen Bienen. Besonders wichtig ist dabei das Wetter. Wie guter Honig zu seinem Geschmack kommt, verrät Johannes Gruber gemeinsam mit Nina Wessely und Wolfgang Hummer im Buch "Der Wanderimker" aus dem Löwenzahnverlag. Darin portraitieren sie auch Imkerinnen und Imker zwischen Stadt, Feld, Moor, Wiese, Wald und Alpen. Denn das Interesse an der Imkerei ist in den letzten Jahren stark gestiegen.- Gestaltung: Zita Bereuter

Service

Galerie Christine König
Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe