Alte Musik - neu interpretiert

präsentiert von Jörg Duit. Resonanzen 2018. Vorspiele.

Neun Konzerte waren im Hauptprogramm der 26. Resonanzen im Wiener Konzerthaus im Jänner zu hören.

Aber damit noch nicht genug: Zur Einstimmung oder auch zum Abhängen nach dem Konzert bot das Konzerthaus fast täglich die Möglichkeit, bei sogenannten Vor- oder Nachspielen dabei zu sein, um etwa Kurzfilme zum Thema das Festivals Europäische Visionen von großen Regisseuren anzusehen, Konzerte im zeitlichen Kleinformat mit aufstrebenden Interpret/innen zu hören oder sogar an einem Barocktanzkurs teilzunehmen.

"Alte Musik - neu interpretiert" lädt zur Nachlese und somit zu einem ausführlicheren Blick hinter die kleineren Kulissen der großen Resonanzen.

Sendereihe