Wer macht den Euro?

Wie Geldscheine und Münzen erzeugt werden
Gestaltung: Ute Maurnböck

Geld begleitet uns durch die Welt. Wir zahlen damit und bekommen etwas dafür - eine selbstverständliche Sache. Irgendwann aber hat sich das Geldwesen zu entwickeln begonnen, und heute bezahlen wir in den meisten Ländern Europas mit dem Euro. Ziemlich genau vor 16 Jahren wurde die gemeinsame Währung Euro sozusagen "erfunden". Davor funktionierte das Geldwesen in Österreich mittels Schilling und Groschen.

Das Ö1 Kinderuni Reporter-Team Leonie Pudgar, Enrique Cardenas, Barbara Aichinger und Annemarie Mosser hat sich von Julia Domes durch das Geldmuseum der Österreichischen Nationalbank führen lassen und Einblicke gewonnen: Wie wird Geld fälschungssicher gestaltet, wie viel ist Geld tatsächlich wert - und warum sieht der Euro so aus, wie er aussieht?

Service

Kostenfreie Podcasts:
Kinderuni - XML
Kinderuni - iTunes

Sendereihe