Roboter

AFP / DAMIEN MEYER

Robotersteuern?

Für und Wider einer Wertschöpfungsabgabe

Momentan wird ein großer Teil der Steuern über Lohn- und Gehaltsabgaben eingehoben. Woher sollen aber diese Steuern kommen, wenn Maschinen immer mehr Arbeit erledigen und für immer mehr Firmengewinne verantwortlich sind? Eine der Antworten lautet: über eine Maschinensteuer bzw. Wertschöpfungsabgabe. Kritiker/innen bemängeln u.a., dass diese Abgabe Innovationen behindern würde, Befürworter meinen, Gewinner der Digitalisierung sollen aus Gründen der sozialen Gerechtigkeit ebenfalls aliquot zum Sozialsystem beitragen. Julia Gindl und Franz Zeller über die Besteuerung der Arbeit in Zeiten menschenleerer Betriebshallen.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at