Vokalmusik trifft auf Orchesterklang

On stage mit Christian Bakonyi. Volksmusik im zeitgenössischen Orchester-Kontext: Jazz Big Band Graz mit "Urban Folktales" im Dezember 2017 im Wiener Porgy & Bess.

Die 1998 gegründete Jazz Big Band Graz konnte sich seit 2003, als Saxofonist Heinrich von Kalnein und Trompeter Horst-Michael Schaffer die Leitung übernahmen, zu einem international arrivierten Klangkörper mit eigener musikalischer Signatur entwickeln.

Das 2012 veröffentlichte Erfolgsprogramm "Urban Folktales" verschmilzt auf ebenso unorthodoxe wie organische Weise Einflüsse aus europäischer und afrikanischer Traditionsmusik mit urbanen Electronica-Sounds und zeitgenössischen Jazzorchester-Klängen zu einer farbenreich schillernden Melange, wobei auch Matthias Loibners Drehleier und ein Peter-Rosegger-Text als Bezugspunkte fungieren.

Im Zuge der Aufführung von "Urban Folktales" am 10. Dezember 2017 im Wiener Porgy & Bess standen zwei prominente Gastsolisten, Gitarrist Nguyên Lê und Sänger Thomas Bleckmann, mit der Jazz Big Band Graz auf der Bühne.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht