Standort: oe1.ORF.at

Wissen

Create Your World

Montag
25. Juli 2011
16:55

Ideen für die Welt von morgen. "Transcribe Bentham". Gestaltung: Barbara Zeithammer. Redaktion: Matthias Däuble

Von 31. August bis 6. September 2011 findet in Linz das traditionelle Ars Electronica Festival statt. Dieses Jahr wird dabei verstärkt auf die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen gesetzt. "Create Your World", das Festival im Festival, will Kinder und Jugendliche motivieren, sich aktiv einzubringen. Gestartet wird bei Dreijährigen; je älter die Teilnehmer/innen, desto größer die Verantwortung: Die 14- bis 19-Jährigen sind dazu aufgerufen, eigene Formate zu entwickeln.

Ö1 berichtet in dieser Sommerserie über ausgewählte Projekte der Jugendlichen und über Projekte, die für den Prix Ars Electronica eingereicht wurden.

Akademische Arbeit von Amateuren

Auch Historiker sind zu Innovationen fähig: "Transcribe Bentham" heißt ein Projekt des University College of London, mit dem die Öffentlichkeit dazu eingeladen wird, online an der Sichtung und Transkription der Manuskripte des Philosophen Jeremy Bentham mitzuarbeiten. Amateure leisten somit akademische Arbeit - ohne Qualitätsverlust, günstiger und schneller als die bisherige Arbeit hinter schweren Bibliothekstüren. Das hoffen zumindest die Initiatoren von "Transcribe Bentham".

Das Projekt wurde mit einem "Award of Distinction" beim Prix Ars Electronica ausgezeichnet.

zur Sendereihe

Wissen

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick