Standort: oe1.ORF.at

Kultur

Passagen

Montag
09. Jänner 2012
16:00

"Elegant" - Die Strottern. Jazz Werkstatt Wien (aufgenommen am 4. November 2011 im RadioKulturhaus in Wien)

Das Wienerlied ist in einem Schmelztiegel von Nationen entstanden. Das macht es so reich an musikalischen Einflüssen. Die Strottern verankern es also wieder dort, wo es herkommt: In der Weltmusik. Die Texte erzählen vom Leben in der Großstadt, davon, wie die Bewohner dieser Stadt ihren Alltag bewältigen: Mit tiefgründigem Humor, Melancholie - und allerlei Betäubungsmitteln.

Die Strottern vertonen Texte, die im Wien von heute entstehen. Im Projekt "Elegant" sind es jene von Peter Ahorner, Klemens Lendl und Stefan Slupetzky. Im Zusammentreffen mit den jungen und experimentierfreudigen Musikern der JazzWerkstatt Wien werden auch musikalisch die sich ewig wiederholenden Klischees des Wienerlieds zurückgelassen. An Stelle von Larmoyanz und Weinseligkeit treten Poesie und urbaner Alltag.

Im Zusammenspiel mit der JazzWerkstatt Wien wurde das Wienerlied-Duo "Die Strottern" im RadioKulturhaus zur Bigband.

zur Sendereihe

Kultur

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick