Standort: oe1.ORF.at

Musik

Joseph Haydn: "Die Schöpfung", Oratorium Hob. XXI/2

Freitag
26. Oktober 2012
19:30

(Gabriel/ Eva: Ida Falk Winland, Sopran; Uriel: Andrew Staples, Tenor; Raphael: David Stout, Bass; Adam: Robert Davies, Bass; Musica Saeculorum; Philipp von Steinaecker; aufgenommen am 12. September im Dom zu Brixen im Rahmen der "Brixner Initiative Musik und Kirche"). Präsentation: Bernhard Trebuch.

"Frisch, voller Farben und Entusiasmus, mit Tiefgang" - wenige Worte, die Joseph Haydns Meisterwerk "Die Schöpfung" beschreiben. Worte, die auch auf die fulminante Interpretation des Werkes im Stil großer Händel-Oratorien durch Philipp von Steinaecker und sein Ensemble Musica Saeculorum zutreffen. Auf historischen Instrumenten und im englischen Originaltext gesungen verblüfften die jungen Musik im Dom zu Brixen mit äußerst transparentem Klang und beeindruckender Dynamik, ließen die Aufführung zu einem Highlight des heurigen Festspielsommers werden.

Gestaltung: Bernhard Trebuch · zur Sendereihe

Musik

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick