Standort: oe1.ORF.at

Kultur

Kulturjournal

Montag
12. August 2013
17:09

1. Wagners "Rienzi" bei den Salzburger Festspielen
2. "Peer, du lügst" im Mödlinger Bunker
3. "Genau hier"- Ausstellung in Marseille

1. Wagners "Rienzi" bei den Salzburger Festspielen

Philipp Jordan, Schweizer Dirigent, Chef der Pariser Oper und Leiter der Wiener Symphoniker ab Herbst 2014 , hat gestern eine konzertante Aufführung von Wagners Frühwerk " Rienzi" dirigiert. Im Interview spricht Philipp Jordan über dieses Frühwerk Wagners, das Hitlers Lieblingsoper war. - Gestaltung: Gernot Zimmermann

2. "Peer, du lügst" im Mödlinger Bunker

Bruno Max' "Theater zum Fürchten" spielt wie jedes Jahr im Sommer im ehemaligen Luftschutzbunker in Mödling bei Wien. Hier wird seit 14 Jahren ein collageartiges Stationentheater zu verschiedenen Themen geboten. Heuer widmet sich das "Theater zum Fürchten" im Bunker Henrik Ibsens Antihelden "Peer Gynt" - unter dem Titel "Peer, Du lügst". Premiere war gestern Abend. - Gestaltung: Katharina Menhofer


3. "Genau hier"- Ausstellung in Marseille

Die südfranzösische Stadt Marseille hat zwischen 1940 und 1944 eine ganz besondere Rolle innegehabt : Es war die letzte große Hafenstadt in der sogenannten "freien Zone" südlich der Demarkationslinie, die letzte Hoffung also für viele, die auf der Flucht vor den Nazis waren, Europa verlassen zu können. Wie ein Magnet hat Marseille daher diese Vertriebenen angezogen, unter ihnen viele Künstler, Intellektuelle und Antifaschisten. Dieser bewegten Geschichte Marseilles Anfang der 40- er Jahre widmet sich im Kulturhauptstadtjahr die Ausstellung "ici-meme"- zu deutsch "Genau hier". Gestaltung: Barbara Schieder


Moderation: Susanna Dal Monte

zur Sendereihe

Kultur

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick