Standort: oe1.ORF.at

Kultur

Nachtbilder - Poesie und Musik

Samstag
15. März 2014
22:15

"Innenaussenwelten". Von Karin Gayer (Edition Art Science). Es liest Yohanna Schwertfeger. Gestaltung: Nikolaus Scholz. Redaktion: Edith-Ulla Gasser

Die Gedichte von Karin Gayer sind von dem Wunsch nach Selbsterkenntnis, Selbstbestimmung und Überlebensstrategien getragen, oftmals aus der Sicht von Außenseiter/innen, die das Herkömmliche infrage stellen. Finanzkrise, Umweltkrise und persönliche Krisen werden nicht nur im Sinne eines kritischen Realismus betrachtet, es wird diesen auch einiges sprachlich entgegengesetzt. Dabei bedient sich die Autorin einer bildhaften und symbolischen Sprache. Die Texte sind in drei Kapitel aufgeteilt: "Das Innen & das Außen", "Das Ich & das Du", sowie "Das Wir, das Ihr & die Welt".

Karin Gayer wurde 1969 in Mödling geboren, sie lebt in Wien als Verlagsassistentin und Lektorin.

Gestaltung: Nikolaus Scholz · zur Sendereihe

Kultur

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick