Standort: oe1.ORF.at

Musik

Ö1 Klassik-Treffpunkt

Samstag
20. September 2014
10:05

Live aus dem MuTh im Wiener Augarten. Gäste: Elke Hesse, Gerald Wirth, Uli Soyka. Präsentation: Albert Hosp

Im Dezember 2012 wurde er eröffnet, der neue Konzertsaal der Wiener Sängerknaben im Augarten. Der Ö1 "Klassik-Treffpunkt" ist heute erstmals im MuTh zu Gast und Gestalter Albert Hosp begrüßt als Gäste: die Direktorin des Hauses Elke Hesse, den Präsidenten und künstlerischen Leiter der Wiener Sängerknaben Gerald Wirth sowie den Schlagzeuger Uli Soyka, der seit vielen Jahren an der Schule der Wiener Sängerknaben unterrichtet.

Die Wiener Sängerknaben stehen für ein Stück österreichischer Musikgeschichte, professionelle Vokalmusik, eine Art friedliche Kaderschmiede für Österreichs Klassik-Szene, den größten Touristenmagneten weit und breit, Singen und Spielen, Uniform und Fußball-Dress, traumhaftes Ambiente und knallharten Probenalltag. Wie das alles unter einen Hut zu bringen ist, verdient beleuchtet zu werden.

Angeboten werden im MuTh die "Friday Afternoons", regelmäßige Chorkonzerte mit dem jeweils neuesten Repertoire der Sängerknaben-Chöre sowie ein breites Spektrum an szenischen Projekten (z.B. des Wiener Kindertheaters), Weltmusik, Konzerte, Künstlergespräche, ...

Die Wiener Sängerknaben sind in vielerlei Hinsicht ein echter österreichischer Klassiker - höchste Zeit also für einen Ö1 "Klassik-Treffpunkt" aus dem MuTh, mit Gesprächen, CDs und sogar Live-Musik, dargebracht von einem der vier Knabenchöre (Haydn-Chor, dirigiert von Jimmy Chiang) und einem der Gesprächsgäste, Uli Soyka am Schlagzeug.

Gestaltung: Albert Hosp · zur Sendereihe

Musik

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick