Standort: oe1.ORF.at

Wissen

Wissen aktuell

Mittwoch
13. Mai 2015
13:55

1. Unsere Gene reagieren auf die Jahreszeit
2. Jüdisches Leben nach dem Krieg
3. "Progress"-Panne verschiebt einige Raumfahrt-Termine

1. Unsere Gene reagieren auf die Jahreszeit

Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Multipler Sklerose kennen das vermutlich: Kaum beginnt sich das Laub zu verfärben, nehmen auch die Beschwerden wieder zu. Forscher präsentieren nun eine Erklärung: Die Gene könnten daran schuld sein. Die Originalstudie finden Sie auf science.ORF.at.
Gestaltung: Elke Ziegler


2. Jüdisches Leben nach dem Krieg

Mindestens 66.000 jüdische Österreicherinnen und Österreicher wurden zwischen 1938 und 1945 ermordet. Vor 70 Jahren war das jüdische Leben hier fast ausgelöscht. Doch die Kultusgemeinde hat sich am Beispiel Wien wieder aufgebaut. Den langen Weg zurück zur Normalität hat die Politologin Susanne Cohen Weisz von der Hebräischen Universität Israel zehn Jahre lang erforscht - und im Rahmen einer Veranstaltung von Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien und Misrachi Wien vorgestellt. Thema heute auch auf science.ORF.at.
Gestaltung: Ruth Hutsteiner
Mit: Susanne Cohen Weisz, Politologin, Hebräische Universität Israel
Veranstaltung:
Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) war Kooperationspartner des am 10. und 11. Mai 2015 im Misrachi Haus (Judenplatz 8, 1010 Wien) stattfindenden Symposiums 70 Jahre nach dem Ende der Shoah. "Chasara lachajim" / Zurück zum Leben.


3. "Progress"-Panne verschiebt einige Raumfahrt-Termine

Der Absturz des russischen Raumschiffs "Progress" vor einer Woche hat Folgen für die Internationale Raumstation: drei der sechs Astro- und Kosmonauten hätten morgen zur Erde zurückkehren sollen. Nun bleiben sie bis Juni im All. Verschoben hat sich auch der Termin für die nächsten 3 Menschen, die ins All geschickt werden - erst Ende Juli könnte es so weit sein.


4. Gletscher-Winterbilanz-Detail

Halbwegs gute Nachrichten für Österreichs Gletscher im Bereich des Hohen Sonnblicks: zumindest hier haben sie im vergangenen Winter Masse zugelegt, berichtet die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. Doch abgesehen von dieser Region: Österreichs Gletscher zogen sich auch im Jahr 2014 zurück, zeigte vor kurzem die alljährliche Gletscherbilanz des Alpenvereins.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

zur Sendereihe

Wissen

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick