Standort: oe1.ORF.at

Religion

Religion aktuell

Dienstag
28. Februar 2017
18:55

1. Im Internet gegen islamistischen Extremismus
2. Moderne Kunst im Stephansdom

1. Im Internet gegen islamistischen Extremismus

"Dem Internet" wird heutzutage für vieles die Schuld gegeben, oft wohl zu Recht - auch wenn es um die Radikalisierung junger Menschen im Sinne eines terroristisch-gewaltbereiten Islamismus geht. Dem stehe aber auch eine Verantwortung der Religionen gegenüber, das Internet in gleicher Weise für die Prävention von Extremismus zu nutzen: Das wurde bei einer Tagung in Wien betont - veranstaltet von der Landesverteidigungsakademie und vom Institut für Religion und Frieden der katholischen Militärdiözese. Wolfgang Slapansky hat mit zwei muslimischen Referenten gesprochen.


2. Moderne Kunst im Stephansdom

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit, die Vorbereitungszeit auf das Osterfest. Damit beginnt auch wieder die Zeit der Fastentücher, mit denen in vielen Kirchen die Altarbilder verhängt werden. Im Wiener Stephansdom ist es in der Fastenzeit 2017 ein "intermediales Fastentuch" der Künstlerin Victoria Coeln - als Teil des Kunstprojekts "Verhüllungen", das die Themen Lebenszeit, Herkunft und Geschlecht behandelt. Im Altarraum hängt dabei ein Tuch, das als Video-Projektionsfläche dient und nur teilweise den Blick auf den Hochaltar freigibt. 37 Heiligenfiguren auf den Säulen des Stephansdoms sind außerdem in Rettungsdecken aus Folie gehüllt, wie sie bei Unfällen oder bei der Bergung Schiffbrüchiger eingesetzt werden. - Gestaltung: Ines Schaberger


Moderation: Markus Veinfurter

zur Sendereihe

Religion

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick