Standort: oe1.ORF.at

Wissen

Wissen aktuell

Freitag
10. März 2017
13:55

1. Myanmar: ethnische Minderheit der Karen
2. Kinder-Herzchirurgie: gesundheitspolitische Entscheidung

1. Myanmar: ethnische Minderheit der Karen

Myanmar ist zuletzt immer wieder in den Schlagzeilen - heute zum Beispiel wegen der Zustände in den Textilfabriken: Arbeiterinnen protestieren und fordern zumindest eine kleine Anhebung des Mindestlohns von etwa 2,50 Euro pro Tag; berichtet ORF.at.
Abgesehen davon berichtet Ö1 immer wieder über ethnische Konflikte - so mussten und müssen zehntausende Angehörige der muslimischen Minderheit der Rohingya aus ihren Dörfern fliehen. Und es gibt eine weitere Minderheit: Die Karen. Hundertausende von ihnen flohen in den vergangenen Jahren nach Thailand. Wie die Fluchterfahrung die Haltung der Karen zum Lernen beeinflusst - das erforscht eine Sozialwissenschafterin.
Gestaltung: Lena Hallwirth
Mit: Mit: Pia Jolliffe, Sozialwissenschafterin Universität Oxford


2. Kinder-Herzchirurgie: gesundheitspolitische Entscheidung

Gestern haben wir berichtet, dass es an er Universitätsklinik Innsbruck seit letztem Jahr keinen Kinderherzchirurgen gibt - und damit im gesamten Westen Österreichs keine spezialisierte Chirurgin/Chirurgen. Herzkranke Kinder müssen für eine Operation nach Wien oder Linz ausweichen. Die Innsbrucker Klinik argumentiert: Es gibt hier zu wenige Operationen, um eine Versorgung auf höchstem Niveau zu bieten - ein Zentrum für ganz Österreich sei der richtige Schritt. Es geht um eine gesundheitspolitische Grundsatzentscheidung - die ist gefallen.
Gestaltung: Wolfgang Böhmer
Mit: Clemens Auer, Gesundheitsministerium


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

zur Sendereihe

Wissen

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick