Standort: oe1.ORF.at

Musik

Aus dem Konzertsaal

Sonntag
19. März 2017
19:30

Webern Kammerchor, Leitung: Alois Glassner. Somewhere. Lieder der nordischen Sami, rätoromanische, baskische und jiddische Gesänge, afrikanische Musik und amerikanische Gospels

Béla Bartók: Vier slowakische Volkslieder
Johannes Brahms: Zigeunerlieder (aufgenommen am 10. März im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins). Präsentation: Gustav Danzinger

"There's a place for us - somehow, someday, somewhere" singt das Liebespaar in Leonard Bernsteins "West Side Story" und bringt damit ein menschliches Grundbedürfnis zum Ausdruck: unser aller Sehnsucht nach Zugehörigkeit, Identität und Heimat. Der Webern Kammerchor der Wiener Musikuniversität widmet sich der Musik von Menschen und Volksgruppen, die von der Gesellschaft, in der sie leben, oft an den Rand gedrängt und ausgegrenzt werden. In ihren Liedern spiegelt sich der Schmerz über verlorene und das Sehnen nach besseren Welten, aber auch Mut, Lebensfreude und Kraft, die sie aus der Gemeinschaft schöpfen.

Gestaltung: Gustav Danzinger · zur Sendereihe

Musik

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick