Standort: oe1.ORF.at

Musik
CD des Tages

Ö1 bis zwei

Dienstag
21. März 2017
13:00

mit Nadja Kayali. "Strahlende Klänge"
Symphonien und Serenaden von Julius Röntgen mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt unter David Porcelijn.

Julius Röntgen ist tatsächlich ein Verwandter des Erfinders der Röntgen-Strahlen. Er selbst war ein Wunderkind, besuchte weder Schule noch Konservatorium und komponierte seit dem zarten Alter von elf Jahren. Geboren in Leipzig, führte ihn seine Karriere nach Holland und seine musikalischen Verbindungslinien immer weiter nördlich. Mit Edvard Grieg verband ihn eine lange Freundschaft und künstlerischer Austausch.

Röntgen stand auch Johannes Brahms nahe, gerade, wenn es um Orchesterwerke wie Serenaden oder Symphonien geht, wie in der neuen Einspielung selten zu hörender Werke durch das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt unter David Porcelijn.

Gestaltung: Nadja Kayali · zur Sendereihe

Musik

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick