Standort: oe1.ORF.at

Musik
CD des Tages

Ö1 bis zwei

Mittwoch
22. März 2017
13:00

mit Rainer Elstner. Günther Groissböck: Gewandter Bass mit uneitlem Schubert-Doppelschlag

Als Ochs von Lerchenau hat er bei den Salzburger Festspielen für Furore gesorgt. Auf seiner ersten Solo-Veröffentlichung zeigt sich der österreichische Bass Günther Groissböck als stimmlich gewandter Liedsänger. Uneitel und sehr dosiert setzt er seine voluminöse Stimme ein, die sonst auf den Opernbühnen von Bayreuth bis New York zu Hause ist.

Rainer Elstner stellt die Doppel-CD mit Schuberts "Winterreise" und "Schwanengesang" vor, die Groissböck mit dem Pianisten Gerold Huber eingespielt hat.

Gestaltung: Rainer Elstner · zur Sendereihe

Musik

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
     

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick