Standort: oe1.ORF.at

Wissen
Bewusst gesund

Wissen aktuell

Freitag
24. März 2017
13:55

1. Xylit & Co: Was taugen Zuckeralternativen?
2. Bioarchäologie: Was wurde in Ephesos gegessen?
3. Krebs: Ist der Zufall schuld?

1. Xylit & Co: Was taugen Zuckeralternativen?

Herkömmlicher weißer Zucker hat ein schlechtes Image: Er hat viele Kalorien und schadet den Zähnen. Deswegen suchen Gesundheitsbewusste nach Alternativen. Doch können diese Süßungsmittel Zucker wirklich ersetzen und sind sie tatsächlich gesünder?
Gestaltung: Marlene Nowotny
Mit: Regine Schönlechner, Institut für Lebensmitteltechnologie der Universität für Bodenkultur


2. Bioarchäologie: Was wurde in Ephesos gegessen?

Eine neue Abteilung am Archäologischen Institut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften widmet sich der Bioarchäologie. Anhand von tierischen, pflanzlichen und menschlichen Überresten wird das Leben in früheren Zeiten erforscht - etwa die Ernährungsgewohnheiten in Ephesos.
Gestaltung: Isabella Ferenci
Mit: Megan Wong, Archäologin an der Simon Fraser University, Kanada

Hörtipp: Mehr über die bioarchäologische Spurensuche in Knochen und Pflanzen im Dimensionen-Magazin, 19.05 Uhr, Ö1.


3. Krebs: Ist der Zufall schuld?

Die Hauptursache von Krebs ist der Zufall, das berichtet science.ORF.at. Im Schnitt sind zwei Drittel aller Zellveränderungen, die zu Krebs führen, schlicht und einfach Pech. Allerdings ist der Anteil des Zufalls je nach Krebsart sehr unterschiedlich, bei Prostatakrebs beispielweise hoch, bei Lungenkrebs vergleichsweise gering.


Redaktion: Elke Ziegler

zur Sendereihe

Wissen

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
     

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick