Standort: oe1.ORF.at

Kultur

Leporello

Donnerstag
20. April 2017
07:52

Film "Secondo me" über den Alltag dreier Garderobiers
Der Fotograf Sepp Dreissinger über Künstler im Kaffeehaus

Film "Secondo me" über den Alltag dreier Garderobiers

Drei Garderobiers unterschiedlicher Opernhäuser stehen im neuen Film von Pavel Cuzuioc im Mittelpunkt. Dabei geht es weit mehr als nur um deren Beruf. Cuzuioc begleitet seine drei Protagonisten durch ihren Lebensalltag. Einer dieser drei Protagonisten ist der Wiener Roland Zwanziger, der sich über das filmische Interesse an seinem eigenen Alltag anfangs recht gewundert hat. Er schätzt den Kontakt mit den Besuchern, das musikalische Ambiente und die Zeit während der Vorstellungen, die er zum Beispiel auch zum Sprachenlernen nutzt. - Gestaltung: Jakob Fessler


Der Fotograf Sepp Dreissinger über Künstler im Kaffeehaus

Der Fotograf Sepp Dreissinger ist für seine meist in schwarz-weiß gehaltenen Künstlerportraits bekannt. Seine Fotoserien von Thomas Bernhard, H.C. Artmann, Friedrich Gulda oder Elfriede Jelinek zählen heute fast schon ikonenhaft zum Kanon heimischer Kultur. Dreissingers Fotografien entstehen meist als Schnappschüsse, denn mit den Menschen vor der Kamera verbindet ihn oft eine Freundschaft. Der soziale Aspekt seiner Arbeit ist Sepp Dreissinger besonders wichtig. Aus der sozialen Komponente entstand für den studierten Musiker erst das Interesse an der Fotografie. Das Handwerkszeug brachte er sich selbst bei; für Komposition und Harmonie hatte der heutige Doyen der österreichischen Fotografie von Anfang an Talent. Derzeit plant Sepp Dreissinger eine neue Publikation, für die er in Kaffeehäusern aufgenommene Fotos bekannter Künstlerinnen und Künstler aus den letzten Jahrzehnten versammeln wird. Die Liebe zum Kaffeehaus teilt Sepp Dreissinger zumeist mit den Menschen auf seinen Fotos. Obwohl er die Atmosphäre in den einst sprichwörtlichen Wohnzimmern der Wiener mittlerweile oft als enttäuschend empfindet.- Gestaltung: Sophie Menasse

zur Sendereihe

Kultur

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
     

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick