Standort: oe1.ORF.at

Wissen

Wissen aktuell

Freitag
21. April 2017
13:55

Helfen höhere Steuern auf Energie Wirtschaft & Umwelt? +++ Wie auf der ISS gespart wird +++ China schickt Frachter ins All +++ Beeindruckender Nacktmull

1. Helfen Steuern auf Energie Wirtschaft & Umwelt?

Österreich hat sich im Pariser Klimaabkommen verpflichtet, die Treibhausgas-Emissionen drastisch zu senken. Ein Ziel, das sich nicht von alleine erledigt - meint das "Forum Wissenschaft und Umwelt" und legt ein neues Steuermodell vor, das vor allem Energie besteuert und damit Wirtschaft und CO2-Verbrauch umkrempeln könnte.
Gestaltung: Isabella Ferenci
Mit:
Reinhold Christian, Präsident des "Forum Wissenschaft und Umwelt"
Michael Getzner, Fachbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturplanung, Technische Uni Wien


2. Wie auf der ISS gespart wird

Zwei Männer - ein Russe und ein US-Amerikaner - haben gerade ihren Dienst im All angetreten - ein Dienstantritt begleitet von ein paar Premieren…
Gestaltung: Markus Sambale


3. China schickt Frachter ins All

China hat seinen ersten Raumfrachter ins All geschickt. Damit ist China der ersten eigenen Raumstation einen großen Schritt näher gekommen, denn ein Frachter/ ein Versorgungsschiff wäre dafür ja notwendig.


4. Beeindruckender Nacktmull

Eine aktuelle Studie (im Fachmagazin "science") zeigt, dass der Nacktmull bis zu 18 Minuten ohne Sauerstoff überleben kann. Sein Trick: er stellt seinen Stoffwechsel um. Ein Verfahren, das bisher nur von Pflanzen bekannt war. Details und ein Video zeigt heute science.ORF.at.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser


zur Sendereihe

Wissen

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
     

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick