Standort: oe1.ORF.at

Musik

Apropos Musik

Samstag
22. April 2017
15:05

mit Gerhard Krammer. Zwei plus zwei gibt vier. Mit Musik vom Mittelalter über Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart bis ins Heute.

Vielleicht kann zwei und zwei auch zweiundzwanzig ergeben. Zahlen, Proportionen und Verhältnisse spielen und spielten in der Musik im Ablauf des Kompositionsprozesses schon immer eine wichtige und essenzielle Rolle. Von Tempus perfectum und imperfectum, Rätselkanons und Zahlenspiegelungen bis zu Herzen im Dreivierteltakt spannt sich die klangliche Algebra.

Gestaltung: Gerhard Krammer · zur Sendereihe

Musik

Programm

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
     

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick