Standort: oe1.ORF.at

Kultur - Artikel
Seite

Kultur - Artikel

Kultur

Porzellanmuseum feiert Maria Theresia

"Höchst persönlich. Porzellan und Privatheit zur Zeit Maria Theresias" ist der Titel einer Ausstellung, mit der das Porzellanmuseum im Augarten den 300. Geburtstag von Maria Theresia feiert.

mehr mehr

Kultur

"Der Himmel wird warten" im Kino

Immer wieder sind Jugendliche aus Europa unterwegs in Kriegsgebiete, um in den Dschihad, den sogenannten "Heiligen Krieg", zu ziehen. Was die Ursachen dafür sind, und wie das Anwerben der Terrormiliz Islamischen Staat konkret vor sich geht, das schildert der französische Kinofilm "Le ciel attendra" am Beispiel von zwei Schülerinnen.

mehr mehr

Kultur

"Wien von oben" im Wien Museum

Das Genre der Stadtdarstellung thematisiert das Wien Museum in der Ausstellung "Wien von oben": Zu sehen sind nicht nur einige der ältesten, größten oder berühmtesten Pläne und Panoramen, sondern auch Modelle von Wien und künstlerische Annäherungen an die Vision der Stadt.

mehr mehr

Kultur

Swetlana Alexijewitsch zu Gast im Waldviertel

Das zweitägige Literaturfestival "Literatur im Nebel" findet seit zehn Jahren in Heidenreichstein im nördlichen Waldviertel statt. Heuer, bei der ersten Ausgabe im Frühjahr, ist die Weißrussin Swetlana Alexijewitsch Ehrengast, die 2015 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde.

mehr mehr

Kultur

Vorschau auf die Diagonale 2017

Vom 28. März bis zum 2. April lädt die Diagonale nach Graz zum jährlichen Treffen des österreichischen Filmschaffens. Gezeigt werden 191 Filme und Videos im Rahmen von 133 Vorstellungen in vier Festivalkinos. Bei der Eröffnung in der Grazer List-Halle wird der Große Diagonale Schauspielpreis an Burgschauspieler Johannes Krisch verliehen.

mehr mehr

Kultur

"Islam"-Schau auf der Schallaburg

Morgen wird auf der Schallaburg in Niederösterreich die Ausstellung "Islam" eröffnet. Bis 5. November gibt es neben kostbaren religiösen Objekten zahlreiche Exponate zu sehen, die vom "Islam in Österreich" erzählen. Die Schau versteht sich vor allem als Begegnungsraum zwischen unterschiedlichen Kulturen und Religionen.

mehr mehr

Kultur

"Oh …" - Jakob Lena Knebl im MUMOK

Die österreichische Performance-Künstlerin Jakob Lena Knebl stellt die Wiener MUMOK-Sammlung neu auf. Sie hat bei Heimo Zobernig Bildhauerei und bei Raf Simons Mode studiert. Im Museum Moderner Kunst wirbelt Knebl Kunst und Mode heftig durcheinander und gestaltet damit ein höchst kulinarisches Museumserlebnis.

mehr mehr

Kultur

Preuss' Horváth-Debüt: "Kasimir und Karoline"

Stefanie Reinsperger und Rainer Galke spielen im Wiener Volkstheater "Kasimir und Karoline". Morgen hat Ödön von Horváths sozialkritisches Volksstück aus dem Jahr 1932 Premiere - in der Inszenierung des in Berlin ansässigen österreichischen Regisseurs Philip Preuss.

mehr mehr

Kultur

"Galapagos": Mitterer-Uraufführung in der Josefstadt

Auf einer Galapagos-Insel möchten Auswanderer der Zivilisation entkommen und steuern unweigerlich auf eine Tragödie zu. Das auf einer wahren Begebenheit aus den 1930er Jahren beruhende Stück von Felix Mitterer wird am Donnerstag im Theater in der Josefstadt uraufgeführt.

mehr mehr

Seite

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick