Ich muss schon nachfragen:

Maria Pintar

Wias mit da Poust zuagoungan is

Da Briaftroga hot midn Tragatsch die Packl zan Ounibus gfiat. Va duat sans noch Graz brocht woan.

weiterlesen

Mensch, Tier und Alltag Steiermark 17. Juni 2021

"Aucha Watschka"

August

Schimpfwort aus der Steiermark

weiterlesen

Fluchen und Reden Steiermark 15. Juni 2021

Oststeiermark

Mariel

"Negerl" für neugeborene Schweine (Putsch) Kategorie Mensch: "Handsam" als Bezeichnung für einen umgänglichen Menschen

"Pröbstling" für Erdbeeren, die in Wien Ananas heißen würden "Boascharln" für Fisolen, auf manchen Speisekarten liest man dann "Bohnenschotten" (echt mit Doppel-T!)

weiterlesen

Natur und Landwirtschaft Steiermark 26. März 2021

Boacherl

Walter Liebmann

Bezeichnet einen empfindlichen , sensiblen Menschen der schnell "angerührt" ist

"überhaps", steht für "über den Daumen" bzw. ungefähr

weiterlesen

Mensch, Tier und Alltag Steiermark 1. März 2021

Vawoadaglt

Irene Haberl

Oststeirisch für verformt, schief

Vawoadaglt

weiterlesen

Natur und Landwirtschaft Steiermark 3. Jänner 2021

Alte Begriffe aus der Landwirtschaft

August Tinauer

Einige Begriffe aus der Südsteiermark

weiterlesen

Natur und Landwirtschaft Steiermark 2. Jänner 2021

Alte Begriffe aus der Landwirtschaft

August Tinauer

Fertn=voriges Jahr Vorfertn=vorvoriges Jahr Woaz=Mais Woazstriezel=Maiskolben Woazschöln=.. entfernen der Laschen (Federn, Blätter) vom reifen Maiskolben Woazhapfn=Gebäude in dem Maiskolben zum trocknen gelagert werden.

Mehr Infos, auch über die Sprachinsel Leutschach an der Weinstraße bei Karl Oswald http://dersteirerland.at/die-buecher/

weiterlesen

Natur und Landwirtschaft Steiermark 2. Jänner 2021

Fluchen und Reden

Gertrud Kirchweger

Dobödrottl mit an gupf = Doppeltrottel

Glåssn = Spalt

weiterlesen

Fluchen und Reden Steiermark 18. Dezember 2020

Innviertlerisch von der Oma (Oö)

Magdalena Mader

Meine Oma wurde 96 und ist in Ried im Innkreis aufgewachsen. Sie war Physiotherapeutin und Kellnerin in Krumau und Ried im Innkreis

Gnon = Knödel Weinbedlbunki = Rosinenkuchen Weinbedl= Rosinen Bunki = Kuchen Und sonst: Lipal =naives Mädchen Lo da da Lö =Lass dir Zeit

weiterlesen

Schmankerln und Kulinarisches Steiermark 25. November 2020

Oaschkapplmuster

Bernd Jeschek

Liebkind der Mutter oder des Vaters

Liebkind der Mutter oder des Vaters

weiterlesen

Fluchen und Reden Steiermark 24. November 2020

Hallotz (i geh jetzt hoam)

SpitzwegErich

Eine an mehrere gerichtete Verabschiedung.

Verwendet dieses Wort sonst noch jemand in Österreich?

weiterlesen

Mensch, Tier und Alltag Steiermark 22. November 2020

Dir rennt a scho da Hoitola noch

Halltaler und Mariazell

Aufforderung zum Haarschneider zu gehen

ein mir in Erinnerung gebliebener und durchaus auch im Alltag verwendeter Ausdruck, wenn man jemanden (in Mariazell und Umgebung) im Freundes- oder Bekanntenkreis traf, dem man aufgrund seiner wild spriessenden Haartracht anriet, doch bald 1x zum Friseur zu gehen. Hochdeutsch: "dir rennt auch schon der Halltaler nach" (Halltal ist eine nahe Gegend und auch kl. Ort östlich von Mariazell). Was dieser Redewendung mit Halltal und Haare schneiden zu tun hatte, ist mir leider nicht bekannt.

weiterlesen

Mensch, Tier und Alltag Steiermark 20. November 2020