Der Musiker Jordi Savall

Am Morgen eines Tages, an dem es komplizierte Probleme zu lösen gilt, greift Jordi Savall zu seiner geliebten Gambe. Eine halbe Stunde lang spielt er verschiedene Stücke: "Da bekomme ich eine wahnsinnige Energie, das ist wie eine Zen-Meditationsstunde, man befreit sich von allen Problemen."

Übersicht