Ulla Ebner

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Team

Ulla Ebner

Stammt aus Graz, hat Geschichte und Kulturmanagement studiert, reist viel in der Weltgeschichte herum. Gestaltet als Redakteurin Beiträge für "Journal Panorama", "Europa-Journal", "Radiokolleg" und "Matrix".

Irgendwann ist normales Reisen langweilig geworden. Wenn man mit einem Aufnahmegerät unterwegs ist, führt man plötzlich Gespräche mit Menschen, die man nie getroffen hätte und sieht Seiten eines Landes, die man nie gesehen hätte: die 80-jährige Friedensaktivistin in Israel, die Missionarin in der brasilianischen Favela, den ungarischen Rom, der in einer Höhle lebt. Ulla Ebner beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen Themen aus aller Welt.

Sie hat in den vergangenen Jahren u.a. aus Kolumbien, Südsudan, Tschad, Äthiopien, Mosambik, Hongkong, Albanien und der Republik Moldau berichtet. Von Jänner 2014 bis April 2015 war sie als Korrespondentin für Ö1 in Rio de Janeiro tätig, hat von der Fußball WM und ihren Nebenwirkungen berichtet. Auszeichnungen: Radiopreis der Erwachsenenbildung 2007 + 2008, European Young Journalist Award 2009, MedienLÖWIN 2009.