Christa Maier

ANDREA SOJKA

Christa Maier

ist Kulturjournalistin mit ausgeprägter Liebe zur Natur.

Christa Maier kommt aus Tamsweg und hat in Wien Publizistik und Theaterwissenschaft studiert. Sie ist seit 1992 beim ORF in unterschiedlichen Positionen tätig.

Für Radio Wien hat Christa Maier als rasende Reporterin mit Live-Einstiegen von diversen Kulturereignissen berichtet. Für Ö1 war sie viele Jahre lang sendungsverantwortlich für das "Kulturjournal". Sie ist als Moderatorin, Beitragsgestalterin und Interviewerin tätig.

Ihr Ziel ist es, sperrige Inhalte zu entwirren und leicht nachvollziehbar zu vermitteln. Durch das professionelle Sprechen hat sich ein besonderes Interesse für den Umgang mit dem Atem und dem Stimm-Körper herauskristallisiert. Sie hat in zahlreichen Kursen und Ausbildungen die tägliche Atem- und Sprechpraxis weiterentwickelt. Mittlerweile ist Christa Maier zertifizierte Atem-Tonus-Ton-Lehrende sowie Akademische Atempädagogin auf Grundlage der Middendorf-Methode. Im März 2019 hat sie gemeinsam mit DI Wolfgang Purucker die Atemschule.Wien gegründet. Dort bietet sie Atem-Gespräche auf er Liege an und unterrichtet körperorientierte Stimmbildung. Mit der Atemschule.Wien ist sie in Österreich, Kroatien und Deutschland on tour und vermittelt in lustvollen Atem-, Stimm- & Bewegungsworkshops Wissenswertes über die dynamische Kraft des Atems und seine vitalisierenden Aus-Wirkungen.


Service

Consult PUR Stimm Coach
atemschule.wien