Alexandra Mantler

ist Producerin der feuilletonistischen Gedanken-Sendungen in der Abteilung Religion im ORF-Radio.

Alexandra Mantler

"Meine Leidenschaft ist es, mit Radio-Features Bilder in den Köpfen der Hörerinnen und Hörer zu malen und Menschen zu Wort kommen zu lassen, die grundlegende Fragen stellen, die über das Alltägliche hinaus weisen – inspirierend und manchmal auch provokant."

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Alexandra Mantler lebt in Wien, hat Theologie, Französisch, Vergleichende Literaturwissenschaft und Germanistik studiert und arbeitet - nach kurzer Tätigkeit als Printjournalistin - seit 1998 im ORF Radio als Redakteurin in der Abteilung Religion. Sie ist Producerin der Sendungen "Gedanken für den Tag" und moderiert das Ö1 Religionsmagazin "Praxis".

In der aktuellen Berichterstattung liegt ihr Schwerpunkt auf entwicklungspolitischen Themen: Als Beispiele seien Features über Frauenprojekte in Mali, Migranten an der Grenze zwischen Guatemala und Mexiko, Rastafari in Äthiopien oder die Probleme der christlichen Minderheit im Norden des Irak genannt.