Team

Edith Vukan

studierte Romanistik und Germanistik und war von 1981 bis zu ihrer Pensionierung im Jänner 2016 beim ORF.

Geboren in Graz, Studium der Romanistik und Germanistik. Wechsel vom Grazer Feld in den französischen Süden: ein Studienjahr in Montpellier, Stipendium von Frankreich. 1975 Rückkehr in die heimatlichen Gefilde. Auf der Suche nach der "wahren" Bestimmung - auch zur Finanzierung des Studiums - Ausflüge ins Reich der Oper als Souffleuse für eine französische Produktion, in den Film durch zwei Semester Studium in Frankreich, ins Lehramt durch das Unterrichten am Französischen Kulturinstitut in Graz.

1981 Übersiedlung nach Wien, Einstand beim ORF: zunächst als Sekretärin in der Ö1 Kulturredaktion, daneben erste Beiträge für Literatursendungen, 1985 Wechsel vom Sekretariat in die Redaktion, Einstieg in die Literaturabteilung Wien, als Ausgleich zur Literatur Feature-Sendungen, seit 1992 in Österreich 1 beheimatet. Vorlieben: Griechenland, Frankreich, Antike, Fotografieren, Theater und Literatur.

Verantwortlich für die Sendereihen "Radiogeschichten", "Du holde Kunst" und andere Kostbarkeiten aus dem Archiv - wie "Pontius Pilatus" oder "Patina".