Team

Christian Williwald

ist in Wien geboren, Moderator und Sendungsverantwortlicher der Ö1 Journale.
"Sich jeden Tag mit allen wichtigen Themen beschäftigen und sie unseren Hörerinnen und Hörern weitererzählen zu können, das macht die Arbeit beim Radio so reizvoll."

Christian Williwald

"Breit wie ein Ozean, tief wie eine Lacke, so hat einmal ein Kollege beschrieben, wie das Wissen eines Moderators beschaffen sein muss. Von allem etwas aufschnappen, sich nirgendwo wirklich auskennen. Themen von heute sind morgen vergessen.
Ein Teil der Wahrheit vielleicht. Ö1 gibt uns die Chance, Themen auf den Grund zu gehen, Fragen zu stellen, nicht an der Oberfläche bleiben zu müssen. Journalismus eben, den unsere Hörerinnen und Hörer zurecht von uns erwarten."

(c) Drexel, ORF

"Das würde ich gerne machen." Dieser Gedanke kam mir immer wieder beim Hören des Ö1 Morgen- oder Mittagsjournals, als Schüler, später als Student der Publizistik, der Psychologie und der Romanistik. Der Weg dorthin führte über erste journalistische Erfahrungen bei der Austria Presse Agentur. Dort hatte ich Gelegenheit, das journalistische Handwerk zu lernen, in so ziemlich allen Ressorts, Außen- und Innenpolitik, Wirtschaft, Chronik und Sport.

1996 wechselte ich ins ORF-Landesstudio Wien, wo ich als Radio- und Fernsehredakteur begann, meine ersten Live-Nachrichten-Sendungen präsentierte und als Chef vom Dienst arbeitete.

Der nächste Weg führte in die Nachrichtenredaktion von Ö3, danach in die Radio-Wirtschaftsredaktion ins Funkhaus. Wenig später stürzte die Weltwirtschaft in die größte Krise seit Jahrzehnten.

Seit 2010 arbeite ich für die Ö1 Journale und darf machen, was ich immer machen wollte. Was ich vor 25 Jahren nicht bedacht habe: Man muss früh aufstehen, wenn man fürs Radio arbeitet. An den Wecker um vier Uhr früh gewöhnt man sich nie.

Kontakt

Ö1 Service