Martin Haidinger

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Martin Haidinger

Lebt und arbeitet in Wien. Wissenschaftsredakteur und Producer des "Salzburger Nachtstudios".

Martin Haidinger (geboren 1969 in Wien) ist ein österreichischer Historiker, Buchautor und Journalist sowie Wissenschaftsredakteur.

Martin Haidinger studierte Geschichte an der Universität Wien. Seit 1990 ist er als Journalist für den Österreichischen Rundfunk (ORF-Radio) (Journale und Nachrichten des Aktuellen Dienstes, "Wissen aktuell", "Dimensionen", "Journal-Panorama", "Ö1 extra", "Radiokolleg") und Deutschlandradio bzw. Deutschlandfunk ("Hintergrund Politik", "DLF-Magazin") sowie für Zeitungen und Zeitschriften(u.a. "Die Presse am Sonntag", "Wiener Zeitung", "Die Furche", "Austria Innovativ", "Heureka" …) tätig. Für den ORF-Wien gestaltete er 2014 und 2015 in der TV-Sendung "Wien heute" historische Serien zum Ersten Weltkrieg und zur Geschichte der Universität Wien. 2012 bis 2014 war er Moderator der TV-Diskussionssendung "Österreichs Universitäten" auf BR Alpha.

Ab 2014 gestaltete er Sendungen im Rahmen der Ö1 Wissenschaftsreihen "Salzburger Nachtstudio" und "Dimensionen". Seit August 2017 leitet er die Redaktion des "Salzburger Nachtstudios".

Auszeichnungen: Kardinal-Innitzer-Preis (Würdigungspreis, 2014), Österreichischer Staatspreis für Wissenschaftspublizistik (2010), Förderpreis für Wissenschaftspublizistik (1996)

Haidinger verkörperte von 2011 bis 2015 die kabarettistische Kunstfigur "Herr Martin", den Ober im "Café Sonntag" auf Ö1. Er ist als Literaturinterpret und Kabarettist in TV-Sendungen ("Alles TV", "Rapparazzi", "De Luca") und auf Bühnen im In- und Ausland (Simpl, L.E.O.-Letztes Erfreuliches Operntheater, Vindobona, Literaturhaus/Salzburg, Millers Studio/Zürich, Villa Stuck/München u.a.) engagiert. Haidinger hat Lehraufträge für Medienkunde an der Karl-Franzens-Universität Graz und an der Katholischen Medien Akademie in Wien inne.

Ein Beitrag geteilt von Radio Ö1 (@oe1) am


Service

Zahlreiche Buchpublikationen, zuletzt u.a.
"Franz Josephs Land - Eine kleine Geschichte Österreichs", Amalthea Signum Wien 2016
"Der Wiener Kongress - Jahrhundertspektakel zur Machtverteilung", (gem. mit Günther Steinbach), Steinbauer, Wien 2014
"Österreichs heimliche Hauptstädte - Flair und Mythos der bedeutenden k. u. k. Metropolen", Metro, Wien 2014
"Unser Hitler - Die Österreicher und ihr Landsmann", (gem. mit Günther Steinbach), Ecowin, Salzburg, 2009