Geldscheine

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Pecunia non olet: Zur Geschichte des Geldes

Pecunia non olet (lat.) - Geld stinkt nicht. Bargeld und Buchgeld prägen das Geldleben in unserer Zeit. Eine Welt ohne Geld ist heute kaum mehr vorstellbar. Wie hat sich das über die Jahrhunderte entwickelt? In dieser fünfteiligen Sendereihe berichtet Dr. Ewald Judt über den geschichtlichen Ablauf der Transaktionen und Handel.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Geschichte und Politische Bildung | Geografie und Wirtschaftskunde | Wirtschaft

Stichworte

Bargeld | Buchgeld | Devisen | Geld | Geldentwicklung | Geschäftsleben | Girokonten | Golddeckung | Inflation | Kurantgeld | Papiergeld | Tauschgeschäfte | Transaktion | Umlauf | Wirtschaft

SENDUNG HÖREN

Geschichte des Geldes (1)

Betrifft: Geschichte | 30.11.2009

Im ersten Teil erfahren wir, wie der Tausch von Nahrungsmitteln zu Tauschgeschäften mit Naturalgeld geführt hat.

Geschichte des Geldes (2)

Betrifft: Geschichte | 01.12.2009

Im zweiten Teil wird die Entwicklung der Münzwirtschaft durch Völker wie die Griechen und Römer beschrieben.

Geschichte des Geldes (3)

Betrifft: Geschichte | 02.12.2009

Der dritte Teil erzählt, wie es dazu kam, Papiergeld als Wertscheine zu nutzen, was immer wieder zu Inflation oder Hyperinflation führte, wenn zu viele Scheine gedruckt wurden.

Geschichte des Geldes (4)

Betrifft: Geschichte | 03.12.2009

Im vierten Teil erfahren wir, welche wichtige Rolle das Buchgeld für die moderne Wirtschaft spielt.

Geschichte des Geldes (5)

Betrifft: Geschichte | 04.12.2009

Der fünfte Teil berichtet darüber, wie Bankomatkarten, Kreditkarten und elektronische Transaktionen in die moderne Zeit Einzug genommen haben.

Gestaltung:
Martin Adel

QUIZ ZUR SENDUNG

MEHR ERFAHREN

Links

Wikipedia - Geld
Europäische Kommission - Alles über Geld
Geschichte Österreich - Geschichte des Geldes
Ancient Greek Coins

Videos

Youtube - Was ist Geld? (2:54)
WDR - "Geld regiert - regieren wir mit?" (44:11)

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht