Eine EU-Fahne

APA/AFP/EMMANUEL DUNAND

Steht der Europarat vor dem Aus?

Der Europarat feiert 2019 sein 70-jähriges Bestehen. Ausgerechnet am Beginn dieses Jubiläumsjahres ist er in eine tiefe Krise gestürzt. Bei der ersten Tagung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates in Straßburg ist die russische Delegation nicht erschienen.

Was ist eigentlich der Europarat und worin bestehen seine Aufgaben? Vor welchen Problemen steht er? Diese Fragen beantwortet der erste Teil der Sendung. Im zweiten Teil analysiert der Politikwissenschaftler Gerald Knaus die Gründe und Folgen des Streits im Europarat.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Geschichte & Politische Bildung | Geografie und Wirtschaftskunde

Stichworte

Europa | Europarat | Europäische Menschenrechtskonvention | EMRK | Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte | EGMR | Menschenrechte

SENDUNG HÖREN

Steht der Europarat vor dem Aus? (1)

Europa-Journal | 25.1.2019
Teil 1 berichtet über die Aufgaben des Europarates und seine Probleme.

Steht der Europarat vor dem Aus? (2)

Europa-Journal | 25.1.2019
In Teil 2 analysiert der Politikwissenschaftler Gerald Knaus die Gründe und Folgen des Streits im Europarat.

Gestaltung:
Markus Müller-Schinwald

QUIZ ZUR SENDUNG

Die Fragen beziehen sich auf Teil 1 der Sendung.

MEHR ERFAHREN

Links

Webseite des Europarates
Webseite des Europäischen Gerichtshofes für Menschenschenrechte
EMRK – Europäische Menschenrechtskonvention
Menschenrechtsabkommen des Europarates und der Europäischen Union
Der Europarat – BM für Europa, Integration und Äußeres
Demokratiezentrum Wien - Verankerung der Menschenrechte auf internationaler Ebene
Wikipedia Der Europarat
Zentrum Polis Menschenrechte
Europarat Interaktive Zeitleiste
Österreichische Mediathek - Rede des Außenministers Leopold Figl vor dem Europarat anlässlich des österreichischen Beitritts 1956 (01:06)

Videos

Webcasts: Anhörungen und Urteile des EGMR
Youtube Was ist die Europäische Menschenrechtskonvention? (2:19)

Youtube Der Europarat (11:31)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

In dieser Unterrichtsaktivität stehen die Europäische Menschenrechtskommission (EMRK) und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) im Mittelpunkt.

Die Schülerinnen und Schüler lernen die Artikel und Konventionen der EMRK kennen. Sie beschäftigen sich mit konkreten Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern, die beim EGMR eingereicht wurden. Aus den Fallbeschreibungen des Gerichtshofes gestalten die Jugendlichen in einer Gruppenarbeit Kurzinterviews, in denen sie in die Rollen von Menschen schlüpfen, denen Unrecht widerfahren ist.

Für die Audioaufnahmen eignet sich der einfach zu bedienende Online-Recorder Vocaroo, der ohne Anmeldung zugänglich ist. Die Audios können alternativ mit dem Audiorekorder des Smartphones aufgenommen und anschließend auf Vocaroo hochgeladen werden. Über die von Vocaroo generierten Links hat die gesamte Klasse Zugriff auf alle Interviews.

Dauer: 2 Unterrichtsstunden

DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Arbeitsblatt für die Gruppenarbeit auf Google-Drive
Fallbeschreibungen von Verfahren des Europäischen Gerichtshofes
Verfahren gegen die Republik Österreich
Die Artikel der Europäischen Menschenrechtskonvention
Ausführliche Erläuterungen zur Europäischen Menschenrechtskonvention
Webcasts: Anhörungen und Urteile des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte.

Vocaroo - Online-Rekorder
Anleitung für Vocaroo

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht