Vor der Kathedrale in Aix

ORF/URSULA BURKERT

Ö1 Reiseatlas

Aix-en-Provence (Frankreich)

Die Stadt des Malers Paul Cézanne. Unterwegs in Aix-en-Provence in Südfrankreich.

Aix-en-Provence (Frankreich)

Èmil Zola ist es zu verdanken, dass der Bankierssohn Paul Cézanne aus Aix sein Jusstudium an den Nagel hängte und nach Paris ging, um sich ganz der Malerei zu widmen. 1870 kehrte er in die Provence zurück, arbeitet in L'Estaque bei Marseille und in Aix-en-Provence. Mehr als fünf Dutzend Bilder malte Paul Cézanne von der Montagne Sainte-Victoire. Dorthin werden geführte Wanderungen auf den Spuren des Meisters angeboten. Mit dem Auto oder Fahrrad kann man sich auf dem "Parcours pictural" zu weiteren Motiven und zum im Originalzustand belassenen Atelier Cézannes begeben.

Ö1 Ambiente Beitrag vom 20. November 2022
Gestaltung & Redaktion: Ursula Burkert

Service

Nach Aix-en-Provence führt 2023 auch eine Ö1 Reise. Information finden Sie unter Ö1 Reisen.

Atelier Paul Cézanne
9, Avenue Paul Cézanne, Aix-en-Provence, Tel. 04 42 21 06 53
Atelier de Cezanne
Das Atelier von Cézanne
Fremdenverkehrsamt von Aix-en-Provence
Explore France

Übersicht