Ö1 bis zwei

20100820Ö1 13.0013.5510P40/328Burtscher 1 Signation 00.00.13 CD01/46741/1 - 2 2 K : Franz Schubert/1797-1828 00.08.28 harmonia mundi HMC T : Fantasie für Violine und Klavier in 901870 C-Dur DV 934 op.posth.159 E : 1. Andante molto (3.18) E : 2. Allegretto (5.11) S : Isabelle Faust/Violine S : Alexander Melnikow/Klavier CD01/51138/1 - 3 3 K : Bohuslav Martinu/1890-1959 00.09.31 harmonia mundi HMC T : Konzert für Violine und Orchester Nr.2, 901951 H.293 E : Andante moderato - 2.Satz (9.31) S : Isabelle Faust/Violine O : The Prague Philharmonia L : Jiri Belohlavek CD01/49696/6 4 K : Ludwig van Beethoven/1770-1827 00.08.15 harmonia mundi HMC T : Sonate für Violine und Klavier Nr.9 in 901944 A-Dur op.47 P : Kreutzer_Sonate E : Finale : Presto - 3.Satz (8.15) S : Isabelle Faust/Violine < Stradivari "Dornröschen", 1704 > S : Alexander Melnikow/Klavier CD01/35429/1 5 K : Bela Bartok/1881-1945 00.08.22 harmonia mundi HMN T : Sonate für Violine und Klavier Nr.2 Sz 911702 76 "in zwei Sätzen" E : Molto moderato - 1.Satz (8.22) S : Isabelle Faust/Violine S : Florent Boffard/Klavier S : Isabelle FAUST CD01/54449/7 6 K : Johann Sebastian Bach/1685-1750 00.09.10 harmonia mundi HMC G : BACH : SONATEN UND PARTITEN FÜR VIOLINE 902059 SOLO BWV 1004-1006 T : Sonate für Violine Nr.3 in C-Dur BWV 1005 E : Fuga - 2.Satz S : Isabelle Faust/Violine 7 WORTBEITRAG 00.11.01 U : Moderation Burtscher

mit Renate Burtscher. Isabelle Faust musiziert

"Isabelle Faust ist eine Geigerin des subtilen Klanges; Ihre Bandbreite an dynamischen und farblichen Differenzierungen ist enorm. Bei ihrer sehr persönlichen Interpretation des Beethoven-Konzerts tut sich ein Kosmos feinster Empfindungen auf ..."

Die deutsche Geigerin spielt auf einer warmtönenden Geige, einer Stradivari von 1704. Märchenhaft die Geschichte der Begegnung: Die Stradivari war auf einem Dachboden gelandet und schlief einen langen ausgiebigen Schlaf. 150 Jahre blieb sie verschollen, dann gelangte sie auf nebulosem Weg nach London zum Geigenbauer Hill. Der betrachtete sie eingehend, und identifizierte sie schließlich als das, was sie ist, und gab ihr den Namen, den sie heute noch trägt: Sleeping Beauty - Dornröschen. "Schau sie dir an, sie passt zu dir", riet ein Freund der Faust und jetzt darf sie sie spielen - als Leihgabe einer deutschen Bank.

Service

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei

Sendereihe

Gestaltung