Moment - Leben heute

140 Psychologen für 1.200.000 Schüler. Über den Schulpsychologischen Dienst. Gestaltung. Sarah Barci. Moderation und Redaktion: Bea Sommersguter
Wort der Woche (Xaver Forthuber)

Ein Schuljahr ist lang und täglich mit durchschnittlich zwanzig Mitschülern in einem Klassenraum eingepfercht zu sein, bringt Konfliktsituationen mit sich. Es kommt zu Reibereien zwischen Schülern und Schülerinnen und zu Stresssituationen mit Lehrern und Lehrerinnen.

In den meisten Fällen können die Probleme innerhalb der Klassengemeinschaft gelöst werden. Spitzt sich allerdings ein Konflikt so weit zu, dass er zu eskalieren droht, wird der Schulpsychologische Dienst gerufen.

Den rund 1.200 000 Schüler und Schülerinnen in Österreich stehen die 140 Mitarbeiter des Schulpsychologischen Dienstes zur Seite. Ein ausgewogenes Verhältnis?

Service

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Abteilung I/9
Schulpsychologie-Bildungsberatung, Allgemeine Schulinformation
Leiter DDr. Franz SEDLAK,
Tel: +43 (0)1 53120-0
Freyung 1
1014 Wien
E-Mail
Homepage

Stadtschulrat Wien
Abteilung Schulpsychologie-Bildungsberatung
Leiterin HR Dr. Mathilde Zeman
Tel: +43 (0)1 52525/-0
Wipplingerstraße 28
1010 Wien
E-Mail
Homepage

Präventionsprojekte:
Weiße Feder
Fairness Award

Sendereihe