Digital.Leben

Kiwi - Intelligente Open Source Plattform
Gestaltung: Julia Gindl
Redaktion: Roland Gratzer

Wenn es um die Zukunft des Internets geht, fallen immer wieder die gleichen Begriffe: Open Source, Semantic Web und Web 3.0. Dass diese Begriffe nicht ausschließlich utopische Wunschvorstellungen sind, zeigt die vor kurzem vorgestellte Plattform Kiwi. Semantic Web bedeutet, dass die Computerprogramme Daten nicht nur darstellen, sondern diese Daten intelligent miteinander verknüpfen. Diese Technologie verbindet Kiwi mit den neuen Möglichkeiten des Social Webs und kann somit zum Beispiel helfen, in einem Unternehmen wieder mehr Überblick über die anscheinend unüberschaubare Datenmenge zu bekommen. Julia Gindl war bei der Präsentation der aus einem EU-Projekt entstandenen Kiwi-Plattform dabei und hat mit Sebastian Schaffert von Salzburg Research über Ziele und erste Anwendungen von KIWI gesprochen.


Service

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Sendereihe