Digital.Leben

Die Zeitspende per Mausklick: ein neues Spenden-Tool
Gestaltung: Ulla Ebner
Moderation und Redaktion: Wolfgang Ritschl

Geld zu spenden ist nicht jedermanns Sache. So mancher und so manche möchten lieber persönlich helfen. Indem sie kochen, vorlesen, Büroarbeit erledigen oder mit Werkzeug zur Hand gehen. Kurz vor dem Ende des europäischen Jahrs der Freiwilligenarbeit wartet die österreichische Internetplattform www.respekt.net mit der Idee auf, Zeit zu spenden. Auf einem neuen Marktplatz mit vielfältigen Möglichkeiten im Internet. Freiwilliges Engagement 2.0 sozusagen.

Service

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Sendereihe