Café Sonntag

"Schlage die Trommel". Zu Gast bei Oliver Baier ist Martin Grubinger, Multi-Percussionist

Die Café Sonntag -Karte:
- Zu Beginn wird eine Rarität aus dem Hörfunkarchiv seviert: Karlheinz Stockhausen, einer der berühmtesten Komponisten des 20.Jahrhunderts, beschreibt die Widerstände gegen zeitgenössische Musik Anfang der 1960er Jahre und erläutert im Gespräch mit Theodor W. Adorno seine Motive des Komponierens. Die Aufnahme des Hessischen Rundfunks datiert mit April 1960.

- Passend zum Thema gibt es außerdem das Gedicht "Doktrin" von Heinrich Heine, das mit der bekannten Zeile "Schlage die Trommel und fürchte dich nicht" beginnt.

- Abschließend zeichnet der der Kabarettist Leo Lukas in seiner "Café Sonntag" -Glosse ein pointiertes Sittenbild und zwar nicht von der Salzburger Festspiel-Gesellschaft, sondern von einer Jagdgesellschaft, deren Großväter zu Helmut Qualtingers Zeiten offenbar in der "Eden" zusammengesessen sind. Und es sich bekanntlich damals schon gerichtet haben.

Playlist

Komponist/Komponistin: John Corigliano
Titel: "Conjurer" (Movement III: SKIN) - Konzert für Schlagzeug und Streichorchester
Live-Übertragung aus dem großen Saal der Alten Oper Frankfurt v. 16.03.2012
EBU-Angebot: SM/11/06/26/08
Orchester: HR-Symphonieorchester
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Diego Matheuz
Solist/Solistin: Martin Grubinger, Schlagzeug
Länge: 03:20 min

Urheber/Urheberin: Theodor W. Adorno
Titel: Der Widerstand gegen die Neue Musik Stockhausen
Hessischer Rundfunk, Aufnahme v. 13.04.1960, Erstendung HR am 22.06.1960
Archiv-Nr. 3089124/125
Ausführender/Ausführende: Karl Heinz Stockhausen
Länge: 01:57 min

Komponist/Komponistin: Attila Zoller
Komponist/Komponistin: Rob Thomas
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Heinrich Heine/1797 - 1856
Titel: HEINRICH HEINE LYRIK UND JAZZ
Titel: Doktrin/gespr. < "Schlage die Trommel", aus: Neue Gedichte / Zeitgedichte Nr.I >
Solist/Solistin: Gert Westphal /gesprochen
Ausführende: Attila Zoller
Ausführende: Quartett
Ausführender/Ausführende: Attila Zoller /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Emil Mangelsdorff /Flöte, Altsaxophon, Klarinette
Ausführender/Ausführende: Peter Trunk /Bass
Ausführender/Ausführende: Klaus Weiss /Drums
Länge: 00:39 min
Label: Philips/Universal 9876629

Komponist/Komponistin: Leonard Cohen/geb.1934
Album: CARELESS LOVE
Titel: Dance me to the end of love
Solist/Solistin: Madeleine Peyroux /Gesang m.Begl.
Länge: 03:50 min
Label: Universal 9823583

Komponist/Komponistin: Curtis Mayfield
Album: CURTIS MAYFIELD & THE IMPRESSIONS / THE ANTHOLOGY 1961-1977
Titel: People get ready
and
Ausführende: Curtis Mayfield
Ausführende: The Impressions /Gesang m.Begl.
Länge: 02:36 min
Label: MCA 10664

Komponist/Komponistin: Joe Henderson
Titel: Recorda Me
Album: Indigo: Essential Late Night Jazz
Ausführende: Bobby Hutcherson
Länge: 02:38 min
Label: B002EDSHJC

Komponist/Komponistin: Chick Corea/geb.1941
Album: THE NEW CRYSTAL SILENCE
Titel: Senor mouse/instr.
Solist/Solistin: Chick Corea /Piano
Solist/Solistin: Gary Burton /Vibr.
Länge: 02:38 min
Label: Universal/Concord 7230630 (2 C

Komponist/Komponistin: The Surfaris
Gesamttitel: DIRTY DANCING / Original Filmmusik / VOL.2
Titel: Wipeout
wipe out
Album: MORE DIRTY DANCING - MORE ORIGINAL MUSIC FROM "DIRTY DANCING"
Ausführende: The Surfaris /Instrumental
Länge: 02:09 min
Label: RCA BD86965

Komponist/Komponistin: Louis Prima/1911 - 1978
Album: JAZZ ON CINEMA I & II
Titel: Sing sing sing < with a swing >/instr. / aus dem Film "Swing kids"
Solist/Solistin: Benny Goodman /Klarinette m.Begl.
Länge: 01:20 min
Label: EMI 5205352 (2 CD)

Sendereihe