Digital.Leben

Hochzeitskleid statt Linux-Update? Mehr Autorinnen für Wikipedia gesucht
Gestaltung: Anna Masoner
Moderation und Redaktion: Wolfgang Ritschl

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia wurde 2001 mit dem Ziel gegründet, eine frei lizenziertes und qualitativ hochwertiges Lexikon zu schaffen, an dem jeder mitschreiben kann. 11 Jahre später ist Wikipedia zwar das meistbenutzte Online-Nachschlagewerk und existiert in fast 300 Sprachen, doch mit der Vielfalt unter den Autoren schaut es schlecht aus. Der typische Wikipedia Autor ist weiß, gut gebildet, zwischen 20 und 30 und 40 und 50 Jahre alt und männlich. Nur etwa 8 Prozent der Autoren auf Wikipedia sind Frauen. Was das bedeutet und wie Wikipedia-Mitarbeiter das ändern wollen, erläutert die australische Tech- Aktivistin Mary Gardiner.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Thielemann dirigiert Strauss-Oper

Hohe Erwartungen in Salzburg