Kabarett direkt

Gerhard Polt und die Wellbrüder aus'm Biermoos live von der 25. Ybbsiade.
Moderation: Barbara Stöckl

Christoph und Michael Well (Biermösl Blosn) haben mit ihrem Bruder Karl Well (Guglhupfa) die neue Formation "Wellbrüder aus'm Biermoos" gegründet. Die drei Sprosse der Großfamilie Well nehmen in bewährter Biermösl-Tradition das politische Geschehen Bayerns und des Rests der Welt aufs Korn. Unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente wird geschuhplattelt, gejodelt und gestanzelt. Karl spielt Klarinette, Steirisches Akkordeon, Gitarre, Saxophon, Kontrabass und Alphorn. Michael spielt die Tuba, Drehleier, Banjo, Gitarre und Steirisches Akkordeon sowieso, Cello, Bariton und Alphorn. Christoph hupt und trötet auf allen Instrumenten, die ihm zwischen die Finger und Füße kommen. Er studierte Trompete und Harfe, war unter Sergio Celibidache Solotrompeter der Münchner Philharmoniker und moderiert Volksmusiksendungen beim BR.

Und Gerhard Polt, einer der bedeutendsten Satiriker im deutschsprachigen Raum, legt mit seinen Geschichten vom Standort Deutschland und anderen Betrachtungen schonungslos den Kleingeist offen, wo immer dieser auch lauern mag.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Terra incognita - Mali

DO | 04 April 2013