Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung. Aktuelle Veranstaltungen und Angebote der Ö1 Kulturpartner. Gestaltung: Julia Reuter

1. Die Bandbreite des Liedermachers Hans Theessink reicht von Country Blues über Folk und Weltmusik. Außerdem gilt er als Meister der amerikanischen Rootsmusic, also der traditionellen Volksmusik des Landes. Ernst Moldens Spezialgebiet wiederum sind Wienerlieder. Als den "Leonard Cohen Wiens" bezeichnete ihn die Wochenzeitung "Falter".Nach umjubelten gemeinsamen Auftritten etwa beim Johnny-Cash-Tribute "No Cash No Hope 2009" oder im Rahmen der "Nacht für Georg Danzer 2011" spielen Ernst Molden und Hans Theessink wieder zusammen. Nämlich "outlawsongs und gaunernummern". Am 13. Juni im Wiener Metropol. Für dieses Konzert können wir Freikarten an die ersten anrufenden Clubmitglieder vergeben. Unter der Wiener Telefonnummer: 501 70 370.

2."La Bohème" steht vom 10.Juli bis 25.August auf dem Spielplan der Opernfestspiele Sankt Margarethen. Regie führt Robert Dornhelm, der "La Bohème" 2008 mit Anna Netrebko und Rolando Villazon in die Kinos brachte. In Sankt Margarethen inszeniert Robert Dornhelm erstmals auf einer Opernbühne.
Mit "La Bohème" ist Giacomo Puccini die wohl bewegendste Liebesgeschichte der Opernliteratur gelungen. Im Römersteinbruch in Sankt Margarethen wird die Oper in italienischer Sprache aufgeführt. Robert Dornhelm führt Regie, die musikalische Leitung hat Alfred Eschwé.

3. Orges & The Ockus-Rockus-Band ist eine Band aus Wien, die 2008 gegründet wurde. Die Musiker kommen aus Albanien, der Ukraine und aus Österreich. Ihre Musik lässt sich als eine Mischung aus Balkan Musik, Western & Gipsy Swing, Rock´n Roll, Blues und Jazz beschreiben.Orges & The Ockus-Rockus-Band sind am 13. Juni zu Gast in der Kammgarn in Hard. Beginn ist um 20 Uhr 30.

Service

Opernfestspiele St. Margareten

Metropol

Kammgarn Hard

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe