Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung. Aktuelle Veranstaltungen und Angebote der Ö1 Kulturpartner. Gestaltung: Clemens Marschall

1. Modest Mussorgskis Komposition "Bilder einer Ausstellung" in der Orchesterbearbeitung von Maurice Ravel wird am 27. Juli im Rahmen des Viertelfestivals Niederösterreich aufgeführt. Das Viertelfestival präsentiert den Sommer über ein äußerst vielfältiges Programm. Vorwiegend mit regionale Künstlern und Kulturinitiativen. Im weitgehend ländlich geprägten Niederösterreich ist diese Kulturarbeit abseits urbaner Zentren von großer Bedeutung. Die Veranstaltung "Kontra
Punkt - Symphonien der Gegensätze?" findet am 27.7. 2013 um 20 Uhr 30 im Schloss Kirchstetten statt. Als Ausgangspunkt und inhaltliche Metapher dient der Kontrapunkt, eine der wichtigsten Kompositionstechniken der Renaissance und des Barock. Zwei Auftragskompositionen von Zbynek Mateju und Daniel Muck setzen sich mit der gemeinsamen Vergangenheit auseinander. Die Werke werden vom Brno Philharmonic Orchestra interpretiert. Im zweiten Teil des Konzertes wird Mussorsgskis "Bilder einer Ausstellung" aufgeführt.

2. Die Tiroler Festspiele Erl vereinen scheinbare Gegensätze. Gründer, Intendant, Regisseur und Dirigent, Gustav Kuhn, kennt die großen Opernhäuser der Welt, seine Heimat aber hat er im Passionsspielort Erl gefunden. Seit 1998 finden hier die Festspiele statt. Heuer noch bis 28. Juli im neuen Festspielhaus. Im 16. Festspielsommer heißt es: "Viva Verdi!", der 2013 200 Jahre alt geworden wäre. Zum Abschluss der Tiroler Festspiele Erl werden am Sonntag, dem 28. Juli, Beethovens 9. und Gerhard Wimbergers "Klangwege" im neuen Festspielhaus aufgeführt. Dirigent ist Gustav Kuhn.

3. Poetry Slam könnte man als das junge Gesicht der Lyrik bezeichnen, das Texte lebendig macht und Poesie mit der spontanen Interaktion der Hip Hop-Kultur kurzschließt.
Mieze Medusa wird am 27.7. 2013 um 20:00 Uhr mit Markus Köhle und anderen Poetry Slammern im Wiener Lustspielhaus auftreten. Acht der renommiertesten Wortakrobaten des deutschsprachigen Raums ringen vor der Publikumsjury um den Sieg. Spezialgast ist der humoreske Jazz-Chansonist Willi Landl, der bekannt wurde mit dem Song "Dein Haar ist eine Wohnung". Moderiert wird die Show vom Iran-stämmigen und in Hamburg lebenden Conferencier Michel Abdollahi.

Service

Kirchstetten
Passionsspielhaus Erl
Wiener Lustspielhaus am Hof

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe